1

Rehrücken in Rotweinsauce an feinem Selleriepüree

von | Sep 22, 2021 | Rezepte | 0 Kommentare

Der Jäger brachte uns ein Reh, welches wir direkt verarbeiteten und uns zur Belohnung den Rücken gönnten. Frischer geht es nicht, leckerer wohl auch kaum. Dieses Gericht überzeugte sogar unsere „Nicht-Wild-Fans“ aus der Runde. Das Fleisch zerging quasi auf der Zunge, die selbst gezogene Sauce kitzelte den Gaumen und Püree aus Sellerie mit einer Beilage aus fein abgeschmeckten Pilzen machte die Sache rund. Wenn Ihr also in Gelegenheit kommt, einen Rehrücken zu bekommen, dass solltet ihr unbedingt dieses Rezept ausprobieren.

Rehrücken in Rotweinsauce mit feinem Selleriepürree ist ein exquisites und raffiniertes Gericht, das die Aromen von Wildfleisch mit der Würze einer Rotweinsauce und der feinen Textur eines Selleriepürrees kombiniert.

Der Rehrücken wird dann auf Tellern angerichtet, mit der Rotweinsauce übergossen und mit dem Selleriepürree serviert. Es ist ein perfektes Gericht für besondere Anlässe und besonders gut zu herbstlichen oder winterlichen Tagen.

Schaut euch bei YouTube an, wie wir den Rehrücken zubereitet haben:

Rehrücken an feiner Sauce

Bestes Stück vom Reh, mit Soße fein zubereitet
4.82 von 11 Bewertungen
Drucken Rate
Gericht: Low ’n Slow, Quick ’n Dirty
Grillgerät: Dutch Oven, Kugel-/Keramikgrill
Hauptzutat: Wild
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 3 Stunden
Portionen: 4 Portionen
Autor: Vincent
Cost: 30

Zutaten

Rücken

  • 1 Stück Reh-Rücken komplett mit Knochen
  • Olivenöl
  • 10 Stück Wacholderbeeren

Fond

  • Knochen, Fleischreste vom Reh
  • Olivenöl
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Pack Suppengrün Lauch, Möhren, Sellerie, Petersilie
  • 50 g Schinken
  • 500 ml Rotwein trocken
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Pfefferkörner geschrotet
  • 1 TL Wacholderbeeren zerdrückt

Sauce

  • Fond
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Fruchtgelee z.B. Johannesbeere
  • 1 Schuss Crema de Balsamico
  • Salz/Pfeffer

Anleitungen

Rehrücken parieren

  • Fleisch vom Knochen lösen
  • …und von Sehnen und Fett befreien
  • Zusammen mit Olivenöl, zerdrückten Wacholderbeeren und Salz/Pfeffer in eine Schüssel geben und beiseite stellen
  • Die Knochen klein hacken und für den Fond beiseite stellen.

Fond zubereiten

  • Dutch Oven erhitzen und etwas Öl erhitzen. Darin die Knochen und Fleischreste anrösten.
  • Zwiebeln mit Schale in 4 Teile schneiden und zusammen mit dem grob geschnittenen Suppengrün, sowie dem Schninken dazugeben und ebenfalls anrösten lassen.
  • Mit dem Rotwein ablöschen. Falls weitere Flüssigkeit benötigt wird, Wasser dazugeben. In den Sud das Lorbeerblatt, Knoblauch, Pfeffer und Wacholder hineingeben und bei geöffnetem Deckel reduzierend köcheln lassen. Nach 3 Stunden durch ein Sieb abseihen. Gegebenenfalls vom Fett ziehen.

Sauce

  • Den Fond in einen Topf geben und Senf, Johannesbeergelee, Crema di Balsamico einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Falls die Sauce noch zu flüssig sein sollte, kann mit etwas Stärke gebunden werden.

Rücken grillen

  • Das Fleisch kurz in direkter Hitze scharf grillen. Insgesamt etwa 8 Minuten (2+2+2+2). Das Fleisch sollte noch weich sein, medium quasi – sonst wird es schnell trocken. Vom Grill nehmen und kurz in Alufolie einschlagen und ruhen lassen, dass beim Anschnitt nicht direkt der leckere Fleischsaft herausläuft. Servieren und genießen. Guten Appetit!

Selleriepüree

Beilage aus Sellerie, echte Alternative zum Kartoffelstampf
Keine Bewertung vorhanden
Drucken Rate
Gericht: Beilagen
Grillgerät: Dutch Oven
Hauptzutat: Vegetarisch
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Vincent
Cost: 5

Zutaten

  • 1 Stück Knollensellerie
  • 1 TL Butter
  • 200 ml Schlagsahne
  • Salz/Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen

  • Sellerie würfeln und in Butter andünsten
  • Schlagsahne dazugeben etwas einköcheln lassen
  • Wenn der Sellerie weich ist, pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die mit Sternchen(*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Partnerlinks). Wenn Sie auf so einen Affliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




drei + zwei =

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

China-Nudeln „Süß-Sauer“ aus dem Dutch Oven

Wer mag sie nicht, die China-Nudeln? Wenn es mal schnell gehen muss, ist der chinesische Fastfoodklassiker eine leckere Idee. Knackig angebratenes Gemüse im Zusammenspiel mit Nudeln und einer fruchtig süß-saueren Soße kann nur schmecken. Weil das Gericht so...

Mediterrane Chicken-Meatballs

Besonders saftige Meatballs aus dem Dutchoven gefällig? Wir haben uns dieses mal für eine leicht feurige Hähnchenvariante entschieden und sie mit einer leckeren, sahnig, fruchtigen Tomatensoße zubereitet. Um den italienischen Flair zu bekommen, wurde alles mit...

Paprika Poppers mit Pulled Pork im Baconmantel

Wer kennt es nicht? Man hat richtig Lust auf Pulled Pork und wieder einmal ist viel zu viel übrig. Nur was macht man mit dem Rest? Oder es steht die nächste Party an und man ist noch auf der Suche nach einer Idee für Fingerfood. Schon einmal etwas von Paprika Poppers...

Surf ’n Turf Flanksteak-Rolle

Herzlich willkommen in unserer kulinarischen Oase, wo das Grillen nicht nur eine Kunst, sondern eine Leidenschaft ist. Heute öffnen wir die Pforten zu einem Meisterwerk des Grillens, das nicht nur den Gaumen, sondern die gesamten Sinne verführt: Unsere Surf and Surf...

Schicht-Kassler-Burger

Das beste aus zwei Welten: Burger meets Kasseler - im BBQ-Style! Schicht-Kassler-Burger aus dem Dutch Oven Burger mit Kassler und Sauerkraut aus dem Dutch Oven 2 kg Kassler-Nacken2 Stück Gemüsezwiebeln1 kg Sauerkraut300 g BaconBBQ-RubBBQ-Sauce4 Stück Burger-BunsButter...

Knusprige Verlockung im Dutch Oven: Chili-Cheese-Nuggets

Taucht mit uns ein in eine Welt des verlockenden Knusperns und intensiven Geschmacks! Heute präsentieren wir ein Rezept, das nicht nur Liebhaber von pikanten Aromen begeistern wird: Unsere Chili-Cheese-Nuggets, zubereitet und perfektioniert im Dutch Oven. In einer...

2. BERGFEST-BBQ-Weihnachtsmarkt auf der Krösnitz

Am letzten Samstag war es endlich wieder einmal soweit: Bei bestem Winterwetter ging unser Bergfest-BBQ Weihnachtsmarkt in die zweite Runde! Wieder einmal luden wir Freunde und Nachbarn zum gemütlichen Treff an der Feuerschale mit Burger von der Feuerplatte,...

Weihnachtsfeier 2023

Am 18.11.2023 veranstalteten wir unsere interne Bergfest-BBQ Weihnachtsfeier. Hierzu bekamen wir ein großes Grillpaket von Gourmetfleisch.de, welches wir bei einem Grillwettbewerb von BestBBQ gewonnen hatten. Wir grillten feinstes Fleisch und Gemüse von Feuerplatte...

Kartoffelsuppe mit Bockwursteinlage aus dem Dutch Oven

Draußen ist es kalt und der Winter naht. Was gibt es besseres als ein leckeres Kartoffelsüppchen aus dem Dutch Oven? Diese Kartoffelsuppe aus dem Dutch Oven vereint die Herzhaftigkeit von saftiger Bockwurst und Kartoffeln mit der delikaten Note von Gemüse. Der Dutch...

Hirschgulasch aus dem Dutch Oven

Willkommen zurück in unserer kulinarischen Welt! Heute entführt euch unser Geschmackserlebnis in die Wildnis, wo wir eine Hirschkalbskeule in einen herzhaften Gulasch im Dutch Oven verwandelt haben. Dieses Gericht verkörpert die rustikale Eleganz des Outdoor-Kochens...