1

Pollo Fino an Tomatenreis

von | Jul 19, 2023 | Rezepte | 0 Kommentare

Willkommen zurück zu unserem Blog und einem weiteren kulinarischen Abenteuer! Heute präsentieren wir euch ein sensationelles Gericht, das eure Geschmacksknospen zum Tanzen bringen wird: Pollo-Fino mit einer verlockenden Honig-Senf-Marinade, begleitet von köstlichem Tomatenreis, der mit einer aromatischen Hühnerbrühe aus den ausgelösten Hähnchenknochen verfeinert wird.

Dieses Gericht vereint sorgfältig ausgewählte Zutaten und eine harmonische Kombination von Aromen, um euren Gaumen zu verwöhnen. Stellt euch vor, wie saftiges Hähnchenfleisch vom Grill mit einer süßlich-scharfen Marinade glasiert wird und gleichzeitig der duftende Tomatenreis mit seiner vollmundigen Hühnerbrühe für eine perfekte Ergänzung sorgt. Lasst euch von unserem Rezept inspirieren, wie ihr dieses köstliche Pollo-Fino zubereiten könnt und taucht ein in eine Geschmacksexplosion, die euch in eine Welt voller Genuss entführt.

Ganz gleich, ob ihr eure Familie verwöhnen oder eure Freunde bei einem besonderen Anlass beeindrucken möchtet – mit diesem Gericht werdet ihr alle begeistern. Also schnappt euch eure Grillzange und lasst uns gemeinsam dieses unvergessliche Geschmackserlebnis erleben!

Pollo Fino an Tomatenreis

Ausgelöster Hähnchenschenkel auf einem Bett aus Reis mit Tomaten
5 von 1 Bewertung
Drucken Rate
Gericht: Quick ’n Dirty
Grillgerät: Kugel-/Keramikgrill
Hauptzutat: Geflügel
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 4
Autor: Vincent
Cost: 15

Kochutensilien

  • 1 Gusspfanne

Zutaten

Hähnchenschenkel

  • 4 Stück Hähnchenschenkel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch granuliert

Honig-Senf-Marinade

  • 4 EL Öl
  • 2 EL Senf
  • 2 TL Worcestersauce
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Zucker braun

Tomatenreis

  • 2 TL Butter
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 g Reis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hühnerbrühe Selbstgemacht aus den Abschnitten
  • Basikum Deko

Anleitungen

Hähnchenschenkel

  • Hähnchenschenkel ausbeinen. Am besten googlt ihr wie das geht – das sprengt den Rahmen dieses Rezeptes. Oder Ihr kauft es direkt vom Metzger ausgelöst, das ist noch einfacher 😉
    4 Stück Hähnchenschenkel
  • Ausgelöstes Fleisch mit einem Rub aus Salz, Pfeffer und granuliertem Knoblauch würzen
    Salz, Pfeffer, Knoblauch
  • Für die Brühe: Die Abschnitte und Knochen in einen separaten Topf geben und mit Wasser bedecken. Etwas Salz rein und ca. 1 Stunde auf dem Herd simmern lassen. Brauchen wir später für den Reis.
  • Bei 150°C etwa 30 Minuten indirekt grillen, dann bei ordentlich Hitze im direkten Bereich Farbe geben.
  • Dann mit der Marinade bepinseln und nochmal für 10min glazen lassen.

Honig-Senf-Marinade

  • Pfanne auf dem Grill vorheizen lassen. Öl hinein geben.
    4 EL Öl
  • Dann Senf, Worcestersauce und Apfelessig hineingeben und köcheln lassen.
    2 EL Senf, 2 TL Worcestersauce, 4 EL Apfelessig
  • Honig dazugeben und 15 min köcheln lassen. Je nach Konsistenz noch etwas braunen Zucker einkaramellisieren.
    2 TL Honig, 1 EL Zucker
  • Pfanne frei machen und Hähnchen im letzten Schritt damit marinieren.

Tomatenreis

  • Butter in die warme Pfanne geben und Zwiebeln, Tomatenmark und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2 TL Butter, 1 Stück Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, 3 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer
  • Trockenen Reis dazugeben und etwas mitbräunen lassen.
    100 g Reis
  • Nun mit der vorbereiteten Hühnerbrühe aufgießen und umrühren.
    Hühnerbrühe
  • Die gegrillten Hähnchenschenkel auf den Reis legen und für 10 Minuten bei schwacher Hitze indirekt quellen lassen
  • Aus dem Grill nehmen und mit Kräuter dekarieren, z.B. Basilikum oder Petersilie. Servieren, schmecken lassen!
    Basikum
Die mit Sternchen(*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Partnerlinks). Wenn Sie auf so einen Affliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




4 × fünf =

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Ein Fest für die Sinne: Grillgenuss bei einer Hochzeit in Wittenburg

Vor Kurzem hatten wir die Ehre, eine ganz besondere Hochzeit an einer alten Mühle in Wittenburg kulinarisch zu begleiten. Für das Brautpaar und ihre 60 Gäste haben wir ein abwechslungsreiches Menü auf der Feuerplatte gezaubert, das die Feier zu einem unvergesslichen...

Sommerliches Grillvergnügen in Wittenburg: Drei-Gänge-Menü auf der Feuerplatte

Vor Kurzem durften wir ein Sommerfest in Wittenburg kulinarisch begleiten und haben die Gäste mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü von der Feuerplatte verwöhnt. Vorspeise: Tigergarnelen und Hähnchenspieße Der Abend startete mit zarten Tigergarnelen und saftigen...

Kulinarischer Genuss bei der Jugendweihe: Buntes von der Feuerplatte und süße Verführung

Anfang Juni hatten wir das Vergnügen, eine besondere Jugendweihe zu bereichern – eine Feier, die zu einem kulinarischen Fest für die Sinne wurde. Für diesen besonderen Anlass haben wir unsere Feuerplatte angeheizt und ein vielfältiges Menü kreiert, das die Gäste mit...

Buntes von der Feuerplatte zum runden Geburtstag

Ein Geburtstagskind durften wir am letzten Wochenende begrillen. Garnelen und Lachs waren ebenso beliebt, wie die deftigen Tranchen mit Flank und Roastbeef vom Rind. Natürlich durch das Schweinefilet uns die zarten Lamm-Lachse nicht fehlen. Dazu reichten wir ein...

Überbackenes Flank-Steak mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise

Willkommen zu einem weiteren kulinarischen Höhepunkt, der eure Geschmacksknospen zum Tanzen bringen wird! Heute enthüllen wir ein köstliches Rezept, das die Grillkunst auf eine ganz neue Ebene hebt: Unser überbackenes Flank-Steak mit grünem Spargel und Sauce...

Kulinarische Kreativität auf dem Grill: Spargel-Burger mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise

Willkommen zu einem neuen kulinarischen Abenteuer, das euch garantiert überraschen wird! Heute präsentieren wir euch ein einzigartiges Rezept, das die Grenzen der Grillkunst neu definiert: Unsere Spargel-Burger mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise. Die warmen Tage...

BBQ-Buffet in Schwerin

Im April ging es in Schwerin im Rahmen einer Jugendweihe wieder heiß her! Wir durften die Gäste mit unserem Brand-Neuen Menü von der Feuerplatte verwöhnen! Spieße vom Hähnchen, Garnelen und Lachs waren ebenso beliebt, wie die deftigen Tranchen mit Flank und Roastbeef...

Landesgrillmeisterschaft Schleswig-Holstein 2024

Kleine Impression von der Landesgrillmeisterschaft in Schleswig-Holstein. Am 07.04.2024 ging es wieder in Rund in Neumünster! Mit unserem gesamten Team gingen wir an den Start und begrillten Gäste und Jury mit 4 Gängen von der Feuerplatte und dem Kugelgrill. Es hat...

Burger Pinwheels an Tomaten-Zwiebelsalat

Willkommen zu einem neuen Höhepunkt in der Welt des Grillens! Heute laden wir euch ein, eine kreative Variation des klassischen Burgers zu entdecken: Unsere köstlichen Burger-Pinwheels, zartes Rinderhackfleisch gewürzt und liebevoll eingerollt in Lavash-Fladenbrot,...

China-Nudeln „Süß-Sauer“ aus dem Dutch Oven

Wer mag sie nicht, die China-Nudeln? Wenn es mal schnell gehen muss, ist der chinesische Fastfoodklassiker eine leckere Idee. Knackig angebratenes Gemüse im Zusammenspiel mit Nudeln und einer fruchtig süß-saueren Soße kann nur schmecken. Weil das Gericht so...