Hornhechtröllchen an Kräuterrisotto und Tomatensalsa

von | Jun 2, 2021 | Rezepte | 0 Kommentare

Unser Neuzugang Christoph brachte zum Einstand ein paar selbst-geangelte Hornhechte mit, welche es zu verarbeiten galt. Diese Aufgabe stellte selbst uns Profis vor eine kleine Herausforderung. Wir haben verschiedene Zubereitungsvarianten ausprobiert, von räuchern bis zum filetieren. Wenngleich ziemlich Aufwendig wurden eindeutiger Sieger die Hornhechtröllchen, welche wir euch heute präsentieren wollen. Dazu bereiteten wir ein Risotto mit Kräutern der Saison, sowie ein frisches Salsa aus Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch.

Hornhechtröllchen

Vincent
Röllchen aus Filet vom Hornhecht
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Quick ’n Dirty
Grillgerät Kugel-/Keramikgrill
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Stück Hornhecht
  • Mehl
  • 200 g Bacon
  • Rapsöl

Anleitungen
 

  • Hornhecht ausnehmen, schuppen und filetieren. Die Filets vom Kopf entlang der Mittelgräte schneiden.
  • Dann die Gräten am Bauch herausschneiden.
  • Nun hat der Hornhecht noch eine fiese Y-Gräte mitten im Filet. Diese kann man alle einzeln mit einer Pinzette ziehen, oder aber, so wie wir, den Streifen in der Mitte dünn entfernen.
  • Die grätenfreien, dünnen Steifen nun leicht bemehlen mit einer Scheibe Bacon aufrollen und auf einen Spieß (z.B. Zahnstocher) stecken.
  • Eine Pfanne erhitzen und die Röllchen kurz anbraten.
Hauptzutat Fisch
Tried this recipe?Let us know how it was!

Kräuterrisotto

Vincent
Ein Risotto mit Kräuter
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Beilagen
Grillgerät Pfanne
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 400 g Risotto
  • 125 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 4 Blätter Bärlauch
  • 10 Stängel Schnittlauch
  • 3 Zweige Thymian
  • 100 g Parmesan
  • Pfeffer/Salz

Anleitungen
 

  • Die Zwiebeln sehr fein schneiden und in Butter anschwitzen und den Reis dazugeben.
  • Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach Gemüsebrühe hinzugeben und immer wieder herunterköcheln lassen.
  • Nach etwa 20 min hat der Reis die richtige Konsistenz. Nun können die kleingehakten Kräuter untergehoben werden. Ebenso wie der Parmesan. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hauptzutat Vegetarisch
Tried this recipe?Let us know how it was!

Tomaten-Salsa

Vincent
Salsa aus Tomaten
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Beilagen
Grillgerät Keins
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Stück Tomaten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie
  • Salz
  • Chilipulver

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten klein schneiden, vermengen und abschmecken.
Hauptzutat Vegetarisch
Tried this recipe?Let us know how it was!

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Juicy Lucy Burger

Der Juicy Lucy Burger gehört zu den BBQ-Klassikern aus Amerika. Völlig zurecht, weil super lecker. Der Clou bei dieser Variante ist, dass der Käse nicht wie bei einem Cheesburger AUF dem Patty landet, sondern IN den Patty gepresst wird. Dadurch wird dieser besonders...

Melonen-Feta-Spieße mit Basilikum

Sommerliche Beilage von der Feuerplatte gesucht? Hiermit gefunden! Melone-Feta-Spieße mit Basilikum schmecken wunderbar frisch und fruchtig. Die süße der Melone ergänzt sich perfekt mit dem leicht salzigen Geschmack des Fetas. Salz/Pfeffer und Basilikum runden diesen...

Chicken Teriyaki Sandwich

Bestes Sommerwetter lud zum grillen ein. Eine leichte Variante wurde gesucht – da lagen die Hühnchenbrustfilets schnell im Wagen. Diese wurden in einer (natürlich!) selbst-gemachten Teriyaki-Sauce zubereitet und mit frischem Gemüse auf einem Parmesan-Oregano Sandwich...

TexMex-Lasagne

Warum sind Wraps eigentlich rund? Dass sie in den Dutch Oven passen, ist doch klar! 😉 Geschichtet mit einem Hackfleisch, frischem Gemüse und fein abgeschmeckt mit dem neuen TexMex Gewürz von Kikis BBQ Places. Käse drüber und ab auf die Glut. Arriba, war das lecker!...

Balsamico-Zwiebeln

Perfekt auf Burger und Sandwich Balsamico-Zwiebeln Balsamico-Zwiebeln, perfekt für Burger und Sandwich 8 Stück Zwiebeln (rot)4 EL Zucker (braun)160 ml Balsamico (dunkel)Salz/PfefferÖl (zum anbraten) Ziebeln in Ringe schneiden und im Öl anschwitzenZucker dazugeben und...

Meatball Sandwich

Einer hatte Lust auf Sandwich, der andere auf Meatballs. Machen wir doch ein Meatballsandwich! Wie es sich gehört, wird das Sandwich natürlich selbst gebacken. Dieses haben wir dann mediterran gewürzt und mit Parmesan und Basilikum verfeinert. Tomatensauce als...

Chili-Mayonnaise

Perfekt auf Burger und Sandwich Chili-Mayonnaise Mayonnaise mit Chili 200 ml Mayonnaise2 Stück Jalapenos1 TL Worcestersauce1 TL Weißweinessig1 Prise Salz/Pfeffer Alle Zutaten miteinander vermischen und abschmecken...

Pork Belly Burnt Ends

Ein weiterer Klassiker für unsere Rezept-Datenbank: Pork Belly Burnt Ends! Low `n Slow geräucherte Schweinebauchhappen, fein abgestimmt mit Honig, Rub und BBQ-Sauce. SAU-Geil! Dazu wurden selbstgemachte Pommes und Mayonnaise gereicht, Rezept gibts hier! Pork Belly...

Pommes

Pommes ist ein echter Klassiker zum BBQ. Aus der Tiefkühltruhe kann jedoch jeder! Selbst machen ist angesagt! Easy-Going! Die eine Mayonnaise - TRAUM! Pommes Kartoffelstreifen wie aus der Frittenbude Fritteuse 1400 g Kartoffeln (mehlig kochend)2,5 l Frittierfett (Je...

Moinkballs mit Cheddarfüllung

Ein weiteres Leckerli aus der Klassiker-Reihe: Moinkballs! Muuh, trifft Oink: Rinderhackbällchen umwickelt mit feinem Bacon vom Schwein. Als Tüpfelchen auf dem „i“ haben wir die Meatballs noch einem Stück Cheddar gefüllt und deftig gewürzt. Dazu ein paar...