1

Haxe an Bayrisch Kraut

von | Okt 20, 2021 | Rezepte | 0 Kommentare

Haxe an bayrischem Kraut, auch bekannt als Schweinshaxe mit Sauerkraut, ist ein klassisches und traditionelles Gericht aus Bayern, Deutschland. Es besteht aus einer Haxe, die langsam gegart wird und serviert wird mit saurem Kraut und Kartoffeln.

Du magst Haxe? Zart soll sie sein? Und knusprig? Hier steht du am Grill meist vor der Qual der Wahl: Soll die Haxe knusprig sein, wird diese indirekt auf Kerntemperatur und anschließend die Temperatur kräftig angezogen, um die Schwarte ploppen zu lassen. Schmeckt, ist durch – keine Frage, aber eben nicht so schön zart, als wäre sie im Dutch geschmort. Nur bekommen wir hier keine knusprige Schwarte. Was also tun?

Ganz einfach: Das eine mit dem anderen Verbinden! Über einem Suppenansatz lassen wir die Haxen gut 3 Stunden dünsten, um anschließend auf dem Grill bei 300°C noch einmal die Schwarte krachen zu lassen. So wir die Haxe perfekt! Ein schöner Nebeneffekt ist, dass du auf diese Art und Weise einen deftigen Fond erhältst, den du für eine Sauce, oder in unserem Fall zum Ablöschen eines Bayrisch Krauts verwenden kannst.

Ein weiterer Vorteil besteht daran, dass du für die Zubereitung keine Aufwendige Outdoorküche haben musst. Ein Grill und ein Dutch Oven reichen aus, um dein kleines Oktoberfest Menü zuzubereiten. One-Pott-Gericht quasi! Scheibe Brot dazu gereicht, ein schönes Bier dazu und schmecken lassen!

Haxe an Bayrisch Kraut

Eisbein mit bayerisch Kraut
4.78 von 9 Bewertungen
Drucken Rate
Gericht: Low ’n Slow
Grillgerät: Dutch Oven, Kugel-/Keramikgrill
Hauptzutat: Schwein
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 4 Stunden
Portionen: 4 Portionen
Autor: Vincent
Cost: 30

Zutaten

Haxe

  • 2 Stück Schweinshaxen Eisbein
  • 10 Stück Nelken
  • 6 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • 100 g Butterschmalz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Stück Zwiebeln
  • ½ Liter Bier

Bayrisch Kraut

  • 125 g Speck
  • 2 EL Zucker
  • 1 Stück Weißkohl
  • ½ Liter Fond aus Haxe alternativ Brühe
  • 1 TL Kümmel
  • Pfeffer/Salz
  • 1 Stück Lorbeerblätter
  • 3 Stück Wacholderbeeren
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Crème fraîche
  • Brot Beilage

Anleitungen

  • Haxen waschen und trocken Topfen. Schwarte nicht schneiden, das machen wir nach dem dünsten. Taschen ins Fleisch schneiden und spicken. Kräftig salzen.
    2 Stück Schweinshaxen, 10 Stück Nelken, 6 Zehen Knoblauch, Salz
  • Butterschmalz im Dutch zum schmelzen bringen und grob geschnittenes Suppengrün anbraten. Zwiebeln halbieren und als Abstandshalter für ein Gitter auf das Mirepoix legen. Mit Bier ablöschen.
    100 g Butterschmalz, 1 Bund Suppengrün, 2 Stück Zwiebeln, ½ Liter Bier
  • Gitter auf die Zwiebeln legen und dann die Haxen darauflegen. Deckel drauf und für 3 Stunden dünsten lassen. Zwischendurch nach der Flüssigkeit schauen und ggf. nachgießen.
  • Nach 3 Stunden Haxen aus dem Dutch nehmen und den Fond abseihen. Schwarte rautenförmig einschneiden und beiseite stellen.
  • Dutch leer machen und wieder ab auf die direkte Hitze. Wieder Butterschmalz schmelzen. Darin Speck anbraten. Dann den Speck mit etwas Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.
    125 g Speck, 2 EL Zucker
  • Weißkohl in Streifen schneiden und Zwiebeln fein würfeln. Zusammen in den Dutch Oven geben und unterheben. Sobald dieser etwas angebräunt ist, löschen wir mit unserem abgeseihten Fond ab.
    1 Stück Weißkohl, ½ Liter Fond aus Haxe, 2 Stück Zwiebeln
  • Würzen und für 30 min köcheln lassen.
    1 TL Kümmel, Pfeffer/Salz, 1 Stück Lorbeerblätter, 3 Stück Wacholderbeeren
  • Nun das Kraut noch abschmecken und von der Feuerstelle nehmen.
    2 EL Crème fraîche, 2 EL Apfelessig
  • Grill ordenlich hochheizen, 300°C können es schon sein. Haxe dann wieder indirekt auf den Grill legen, bis die Schwarte ploppt.
  • Tipp aus der Foto-Ecke: Um auch die letzte Ecke zum ploppen zu bringen, kannst du mit einem Heißluftfön etwas schummeln 😉
  • Als Beilage eignen sich Kartoffeln oder auch ein schönes firsches Brot. Lasst es euch schmecken!
    Brot
Die mit Sternchen(*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Partnerlinks). Wenn Sie auf so einen Affliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




4 × 4 =

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

Ein Fest für die Sinne: Grillgenuss bei einer Hochzeit in Wittenburg

Vor Kurzem hatten wir die Ehre, eine ganz besondere Hochzeit an einer alten Mühle in Wittenburg kulinarisch zu begleiten. Für das Brautpaar und ihre 60 Gäste haben wir ein abwechslungsreiches Menü auf der Feuerplatte gezaubert, das die Feier zu einem unvergesslichen...

Sommerliches Grillvergnügen in Wittenburg: Drei-Gänge-Menü auf der Feuerplatte

Vor Kurzem durften wir ein Sommerfest in Wittenburg kulinarisch begleiten und haben die Gäste mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü von der Feuerplatte verwöhnt. Vorspeise: Tigergarnelen und Hähnchenspieße Der Abend startete mit zarten Tigergarnelen und saftigen...

Kulinarischer Genuss bei der Jugendweihe: Buntes von der Feuerplatte und süße Verführung

Anfang Juni hatten wir das Vergnügen, eine besondere Jugendweihe zu bereichern – eine Feier, die zu einem kulinarischen Fest für die Sinne wurde. Für diesen besonderen Anlass haben wir unsere Feuerplatte angeheizt und ein vielfältiges Menü kreiert, das die Gäste mit...

Buntes von der Feuerplatte zum runden Geburtstag

Ein Geburtstagskind durften wir am letzten Wochenende begrillen. Garnelen und Lachs waren ebenso beliebt, wie die deftigen Tranchen mit Flank und Roastbeef vom Rind. Natürlich durch das Schweinefilet uns die zarten Lamm-Lachse nicht fehlen. Dazu reichten wir ein...

Überbackenes Flank-Steak mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise

Willkommen zu einem weiteren kulinarischen Höhepunkt, der eure Geschmacksknospen zum Tanzen bringen wird! Heute enthüllen wir ein köstliches Rezept, das die Grillkunst auf eine ganz neue Ebene hebt: Unser überbackenes Flank-Steak mit grünem Spargel und Sauce...

Kulinarische Kreativität auf dem Grill: Spargel-Burger mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise

Willkommen zu einem neuen kulinarischen Abenteuer, das euch garantiert überraschen wird! Heute präsentieren wir euch ein einzigartiges Rezept, das die Grenzen der Grillkunst neu definiert: Unsere Spargel-Burger mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise. Die warmen Tage...

BBQ-Buffet in Schwerin

Im April ging es in Schwerin im Rahmen einer Jugendweihe wieder heiß her! Wir durften die Gäste mit unserem Brand-Neuen Menü von der Feuerplatte verwöhnen! Spieße vom Hähnchen, Garnelen und Lachs waren ebenso beliebt, wie die deftigen Tranchen mit Flank und Roastbeef...

Landesgrillmeisterschaft Schleswig-Holstein 2024

Kleine Impression von der Landesgrillmeisterschaft in Schleswig-Holstein. Am 07.04.2024 ging es wieder in Rund in Neumünster! Mit unserem gesamten Team gingen wir an den Start und begrillten Gäste und Jury mit 4 Gängen von der Feuerplatte und dem Kugelgrill. Es hat...

Burger Pinwheels an Tomaten-Zwiebelsalat

Willkommen zu einem neuen Höhepunkt in der Welt des Grillens! Heute laden wir euch ein, eine kreative Variation des klassischen Burgers zu entdecken: Unsere köstlichen Burger-Pinwheels, zartes Rinderhackfleisch gewürzt und liebevoll eingerollt in Lavash-Fladenbrot,...

China-Nudeln „Süß-Sauer“ aus dem Dutch Oven

Wer mag sie nicht, die China-Nudeln? Wenn es mal schnell gehen muss, ist der chinesische Fastfoodklassiker eine leckere Idee. Knackig angebratenes Gemüse im Zusammenspiel mit Nudeln und einer fruchtig süß-saueren Soße kann nur schmecken. Weil das Gericht so...